Abwechslung im "Corona-Alltag"

20. März 2020  

In Zeiten diverser Einschränkungen wegen des Corona-Virus lassen wir uns für unsere Bewohner so manches einfallen, was ihnen den Alltag angenehmer machen soll und sie von dem Verzicht der Besuche ihrer Lieben etwas ablenken soll.

 

So gingen unsere Mitarbeiterinnen des Begleitenden Dienstes am Donnerstag, den 19. März 2020 mit einer gut gefüllten „Candy-Bar“ zu jedem Bewohner.

Die süße Abwechslung war eine echte Überraschung und erfreute die Bewohner sichtlich.

Aus einem großen Sortiment von Süßigkeiten konnte sich jeder etwas aussuchen – und für jeden Geschmack war auch etwas dabei, so dass mitunter sogar die Auswahl schwerfiel.

 

Zum Josefstag am 19. März 2020 luden wir unsere Bewohnerinnen und Bewohner zur gemeinsamen Andacht – wenn auch jeder für sich – ein. Über die Kapellensprechanlage konnten alle mithören und mitbeten. Die besinnlichen Minuten lenkten von der aktuell doch sehr angespannten Situation ab, nicht nur unsere Bewohnerinnen und Bewohner, sondern auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Diese „kleinen“  Projekte fanden sehr guten Anklang und motivieren uns, auch weiterhin einfallsreiche Überraschungen für unsere Bewohnerinnen und Bewohner zu planen und umzusetzen!

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim St. Sebastian Nunkirchen

Weiskircher Straße 28
66687 Wadern-Nunkirchen
Telefon06874 1819-0
Telefax06874 1819-55

Ansprechpartner

Sabine Lang (Heimleitung) und Melanie Werron-Lauck (Pflegedienstleitung)

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.