Unser Haus – Ihr neues Zuhause

Unser Haus wurde im Jahr 1996 eröffnet und bietet 78 Seniorinnen und Senioren ein neues Zuhause in angenehmer und familiärer Atmosphäre. Wir bieten 72 Langzeitpflegeplätze und 6 Kurzzeitpflegeplätze an. Unsere 52 Einzelzimmer und 13 Doppelzimmer sind jeweils barrierefrei mit einem Bad mit WC und Dusche, Telefon- und Fernsehanschluss, Pflegebett, Nachttisch und Kleiderschrank ausgestattet. Zur Gestaltung eines individuellen Lebensbereiches und Schaffung eines neuen Zuhauses können auch persönliche Gegenstände, wie zum Beispiel Kleinmöbel und Bilder, mitgebracht werden. Attraktive Aufenthaltsbereiche im Haus und großzügige Außenanlagen laden zum Verweilen ein. 

In unserer Einrichtung finden Sie drei Wohnbereiche: im Untergeschoss und Erdgeschoss den Wohnbereich "Kirschblüte", im 1. Obergeschoss den Wohnbereich "Waldblick" und im 2. Obergeschoss den Wohnbereich "Sonnenschein". Die einzelnen Bereiche sind auch mit einem Aufzug zu erreichen.

Die Umgebung und die Gemeinschaft mit den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Einrichtung schenken Freude und Geborgenheit und tragen zum Wohlfühlen bei. Wir unterstützen Sie, auch im hohen Alter Ihren Alltag selbstbestimmt zu gestalten.

Bewohnerzimmer

Einzelzimmer

Einzelzimmer

WC

WC mit Dusche

Doppelzimmer

Doppelzimmer

Unsere Einrichtung bietet 54 Einzelzimmer und 12 Doppelzimmer. Jedes der geräumigen und hellen Zimmer ist schwellenfrei ausgestattet und mit Kleiderschrank, Kommode, Tisch, Stühle, elektrisch einstellbarem Pflegebett, Nachttisch und Wandgarderobe mit Spiegel eingerichtet. Alle Bewohnerzimmer verfügen über die Möglichkeit für einen Telefon-, Radio- und Fernsehanschluss und sind mit einer modernen Schwesternrufanlage verbunden. Ein behindertengerechtes Badezimmer mit Dusche und WC gehört zur Grundausstattung eines jeden Bewohnerzimmers.

Zur individuellen Gestaltung des eigenen neuen Zuhauses können Sie auch persönliche Gegenstände wie zum Beispiel Kleinmöbel, Fernsehsessel oder Bilder, mitbringen. Unser Haustechniker unterstützt Sie gerne in der Umgestaltung Ihres Wohnraumes.

Aufenthaltsbereiche

Im Innen- und Außenbereich finden Sie viele Bereiche, die zum Verweilen einladen. Es gibt auf allen Wohnbereichen mehrere gemütliche Sitzecken in ruhigeren oder auch belebteren Bereichen des Hauses. Ebenso können die Aufenthalts- und Gemeinschaftsräume auf allen Etagen als Treffpunkt oder Rückzugsort für Bewohnerinnen und Bewohner, auch mit Angehörigen und Besuchern, genutzt werden.

Zusätzlich bietet die Außenanlage der Einrichtung die Möglichkeit, sich gemütlich niederzulassen und zu entspannen – auch zum Pause einlegen nach einem Spaziergang. Im Außenbereich vor der Einrichtung stehen viele Sitzgelegenheiten zum Ausruhen oder auch zum gemeinsamen Genuss der frischen Luft bereit.

Unser Innenhof stellt ebenfalls gemütliche Sitzecken bereit. Dort finden sie neben der Marien-Andacht-Stätte auch den "Fluß der Erinnerung", der unseren Verstorbenen Bewohnern gewidmet ist.

Der Erinnerungsplatz im Foyer der Einrichtung ist als Gedenk- und Rückzugsort für unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie für Angehörige und Besucher ein Ort der Stille und Ruhe zum Gedenken an unsere Verstorbenen als auch an das Leben.

Unsere Kapelle im Erdgeschoss kann jederzeit besucht werden – nicht nur zu den Gottesdiensten.

Informationen A bis Z

In unserer Informationsbroschüre finden Sie allgemeine Informationen über die Einrichtung und den Träger und Hinweise zum Heimeinzug. Im A-Z erfahren Sie wissenswertes von Angeboten, Festen, Veranstaltungen über Frisör, Fußpflege und Speisen und Getränke bis hin zu Wäsche und Zimmer.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wenn Sie an weiteren Unterlagen interessiert sind, senden wir Ihnen diese gerne zu.

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim St. Sebastian Nunkirchen

Weiskircher Straße 28
66687 Wadern-Nunkirchen
Telefon06874 1819-0
Telefax06874 1819-55

Ansprechpartner

Sabine Lang (Heimleitung) und Melanie Werron-Lauck (Pflegedienstleitung)