Wir als Arbeitgeber

Kompetente und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die tragende Säule unseres Unternehmens. Sie sind es, die unseren Dienst am Menschen, ausgerichtet am christlichen Menschenbild, erst möglich machen.

Aus diesem Grunde bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern attraktive Rahmenbedingungen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer zukunftssicheren Branche
  • Eine Vergütung nach AVR in Anlehnung an den Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes mit einem soliden Grundgehalt, Urlaubsgeld, einer Jahressonderzuwendung sowie ggf. Pflege-/Schichtzulage
  • 30 Tage Jahresurlaub, Arbeitsbefreiung bei internen Fortbildungen, Zusatzurlaube sowie mögliche Dienstbefreiung zu besonderen Anlässen
  • Betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Trägereigene Fortbildungsakademie (www.ctt-bildung.de)
  • Eine sorgfältige, kompetente Einarbeitung, auch für Berufsrückkehrer
  • Geburtsbeihilfe
  • Jubiläumszuwendung
  • Rahmenverträge (günstigere Konditionen z.B. für Handyverträge)
  • Rabatt bei KFZ-Versicherungen
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Supervision und Coaching, auch in privaten Krisensituationen (anonym)

Haben wir Sie neugierig gemacht? Lassen Sie sich vor Ort von uns beraten und nutzen Sie die Aufstiegs- und Karrierechancen eines großen, zukunftsorientierten Trägers von Altenhilfeeinrichtungen im Saarland und in Rheinland-Pfalz.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim St. Sebastian Nunkirchen

Weiskircher Straße 28
66687 Wadern-Nunkirchen
Telefon06874 1819-0
Telefax06874 1819-55

Ansprechpartner

Sabine Lang (Heimleitung) und Melanie Werron-Lauck (Pflegedienstleitung)